Samstag, 11.01.2020, 19.00 Uhr
Ernst-Reuter-Saal

Konzert Classics

MOZART group

Durchgeknallt aber geistvoll!

https://www.mozartgroup.net/de

,,Wir trotzen dem Ernst der Konzertsale, dem grauen Musikeralltag, eingeschworenen Melomanen, aber auch Rock-, Rap- und Popfans, die vor der Klassik flüchten. Dabei behandeln wir unsere Mutter Musik mit Witz und Ironie und sind sicher, dass sie uns das nicht übelnimmt.” Die Art des Quartetts, ein breites Publikum zu erreichen, ist weltweit einmalig. Außerst selten ist diese Mischung aus klassischem Können, Ideenreichtum und Unterhaltung auf höchstem Niveau. Die Gentlemen der MozART group spielen seit 1995 zusammen. Anfangs zeigten sie kurze musikalische Gags im polnischen Fernsehen, 1997 gaben sie ihr erstes Konzert beim Wettbewerb junger

polnischer Kabarettisten in Krakau und gewannen diesen auf anhieb. Noch im selben Jahr entstand ihr erstes Kabarettprogramm mit dem Titel ,,Mozart Iebt immer noch”. Seitdem wuchs der Erfolg im In- und Ausland unaufhörlich und führte die MozART group buchstäblich in jeden Winkel unserer Welt. Jede Show ist eine nicht enden wollende Überraschung, ein Feuerwerk genialer Ideen und respektvollen Umgangs mit dem musikalischen Material. 2018 hat die MozART group außer Tourneen durch Europa, Nordamerika und Asien im Bobino Theater von Paris 65 Konzerte vor über 32.000 Besuchern gegeben.

,,Durchgeknallt aber geistvoll!” titulierte 2011 ein Kritiker den Konzertbericht und traf damit zeitlos ins Schwarze.

Filip Jaslar
Michal Sikorski •
Violine
Pawel Kowaluk •
Viola
BolesBaw (Bolek) Blaszczyk  •
Cello