Freitag, 21.02.2020, 10.30 Uhr
Sonntag, 23.02.2020, 15.00 UHR
Fontane-Haus

Familien Classics

250 Jahre Ludwig van Beethoven

Fidelio für kleine Helden

Kammerorchester Unter den Linden

Dies ist die spannende Geschichte des unschuldig eingekerkerten Florestan, der erst durch die Liebe seiner als Mann verkleideten Frau Leonore befreit werden kann.Wir stellen Beethovens einzige Oper FIDELIO in einer kinderfreundlichen, halbszenischen Fassung vor, bei der das Publikum mit einbezogen wird. Es eignet sich so ideal als Einführung in die Welt der Oper. Die Dramaturgie des Programms geht von Beethoven am Klavier aus, der gerade ,,Freude schöner Götterfunken“ spielt und im Gespräch mit seinem Privatsekretär Ferdinand Ries und den Kindern
im Publikum die Idee einer Oper über die Themen ,,Freiheit”, ,,Gerechtigkeit“, ,,Menschenliebe” und ,,Befreiung” entwickelt — und gleich umsetzt.

So entsteht gesprächsweise und ganz wie nebenbei die Geschichte der Oper FIDELIO und ihrer vier Protagonisten. Als ,,Idee fixe” der Aufführung — und für Kinder gut verständlich — steht Fernandos Aussage:  “Es sucht der Bruder seine Brüder, und kann er helfen, hilft er gern” im Vordergrund, dem berühmten Satz Friedrich Schillers “Alle Menschen werden Brüder” aus der Ode an die Freude entsprechend. Die Mitwirkenden bei FIDELIO FÜR KLEINE HELDEN sind unter anderem vier Mitglieder des Chores der Deutschen Oper Berlin.

Sängerinnen und Sänger der Deutschen Oper Berlin
Gustavo Lacruz • 
Klavier
Andreas Peer Kähler •
Erzähler