Dienstag, 31.12.2019, 16.00 Uhr
Ernst-Reuter-Saal

Konzert Classics

Galakonzert Silvester

 Last Night of the Year

Mit Sektempfang in der Pause

Dariusz Mikulski, langjähriger und immer wieder gern gesehener und gehörter Gast, wird ein weiteres Mal gekonnt und unterhaltsam mit dem Orchester der Niederschlesischen Philharmonie Jelenia Góra durch den musikalischen Ausklang des Jahres führen. In der Tradition der legendären und traditionellen ,, Last Night of the Proms”-Konzerte liefert er einen Streifzug quer durch die klassische Musik mit Elgars ,, Pomp and Circumstance” zum Finale.

Ihm zur Seite steht bzw. sitzt dabei Pierre-Laurent Boucharlat am Flügel. Er stammt aus Lyon, seine Karriere begann mit der viel gelobten Aufnahme aller Chopin-Etüden.

Seitdem konzertierte er auf dem europäischen Kontinent, in Asien und in Amerika. In den letzten Jahren haben verschiedene französische TV—Sender mehrere seiner Konzerte ausgestrahlt. Seine Diskographie besteht bislang aus acht CDs mit Werken von Beethoven, Schumann und Mussorgsky, Liszt und Chopin.

Er ist auBerdem künstlerischer Leiter des ,,Musique en Franc-Lyonnais“ Festivals in Sathonay—Village und neben Karine Locatelli des ,,Festivals Musicales” in Tricastin in Frankreich.

Pierre-Laurent Boucharlat • Klavier
Dariusz Mikulski • 
Dirigent
Niederschlesische Philharmonie Jelena Gorá

Programm
G. Gershwin
Rhapsody in Blue
J. Strauss 
Rosen aus dem Süden
An der schönen blauen Donau
E. Elgar
Pomp and Circumstance
und vieles mehr…