Freitag, 24.04.2020, 10.00 Uhr
Sonntag, 26.04.2020, 16.00 Uhr
Fontane-Haus

Familien Classics

Wolfgang Amadeus –
eine Wunderkindheit

Kammerorchester Unter den Linden

Leicht verständlich und mit viel Humor wird die wundersame Geschichte von Wolfgang Amadeus Mozarts Kindheit erzahlt mit der Frage, wie es sich wohl angefühlt hat, als Wunderkind aufzuwachsen und mit Papa, Mama und Schwester Nannerl jahrelang mit einer Kutsche durch Europa zu reisen, statt wie normale Kinder in die Schule zu gehen…

Dabei spielen Julia und Andreas Peer Kahler nicht nur Violine und Klavier und singen mit ihrem Publikum, sondern schlüpfen auch ständig in verschiedene Rollen, sind mal Wolfgang, mal Nannerl, mal Papa Leopold,

mal der gestrenge Erzbischof— und für Kaiserin Theresia wird sich bestimmt im Publikum eine geeignete Dame finden…!

Die meisten der Werke, die sie dabei spielen, hat Wolfgang komponiert, als er so alt war wie es seine kleinen Zuhörer gerade jetzt sind…!

Mit diesem abwechslungsreichen und sehr interaktiven Programm haben die Musiker des Kammerorchesters Unter den Linden seit der Premiere 1996 schon an die hunderttausend Kinder, Eltern und Lehrer begeistert!

Julia Jahnke-Kähler • Violine
Andreas Peer Kähler •
Klavier